Botox

die Behandlungsmethode


Ob zur Förderung des eigenen Wohlbefindens oder aus medizinischen Gründen: Botox als Behandlungsmethode erfreut sich heute mehr denn umfassender Beliebtheit.

Bei einer Botoxbehandlung wird der Wirkstoff rund um die betroffene Partie mit einer dünnen Nadel in die Haut injiziert. Im Lauf der Zeit bewirkt das Botox eine gewisse Hemmung beziehungsweise Entspannung der Muskulatur, welche die Mimik steuert. Schon bald sieht die Haut dadurch glatter und faltenfreier aus.

In der Regel verursacht der Eingriff kaum Schmerzen und dauert insgesamt nur wenige Minuten. Die Wirkung des Botox wird im Zeitraum von zwei bis zehn Tagen sichtbar und hält etwa ein halbes Jahr lang an. Allgemein wird die Durchführung durch einen chirurgisch erfahrenen Arzt empfohlen. Hier noch mehr über die häufigsten Anlässe einer Botoxbehandlung:


Botoxbehandlung im Dienst der Schönheit

Viele Menschen möchten mit einer Botoxbehandlung gezielt etwas für ihre Schönheit tun – zum Beispiel auch aus beruflichen Gründen, etwa als Führungskraft oder in sonstiger exponierter Position. Mit meiner jahrelangen Erfahrung stelle ich sicher, dass jede Maßnahme Ihre Persönlichkeit zielführend unterstützt und ein natürlich-stimmiger Gesamteindruck gewahrt bleibt.

Botox: sich einfach wieder richtig wohlfühlen

Wer sich je einer professionellen Botoxbehandlung unterzogen hat, weiß, wie sehr diese Maßnahme auch das generelle Lebensgefühl stärken kann. Immer mehr Menschen entdecken Botox damit als wirkungsvolles Tool, das innere und äußere Wohlgefühl gezielt zu fördern.

Botox aus medizinischen Gründen

Durch seine verkrampfungslösende Wirkung wird Botox auch aus medizinischen Gründen angewandt, etwa bei dauerhaftem Kopfschmerz und chronischer Migräne. Migräneanfälle können dadurch weniger häufig auftreten und auch in ihrer Intensität zurückgehen. Weitere Anwendungsbereiche sind übermäßiges Schwitzen und Zähneknirschen. Auch bei Depressionen wurden Verbesserungen nach einer Botoxbehandlung beobachtet.

Haben Sie noch Fragen oder wollen einen Termin?
Rufen Sie uns doch an.